Weiter zum Inhalt
Bundesversammlung
08Jun

Dagmar wird stellvertretendes Mitglied der Bundesversammlung

In der heutigen Fraktionssitzung von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag NRW ist Dagmar Hanses als stellvertretende Wahlfrau für die 14. Bundesversammlung am 30. Juni nominiert worden. In der konstituierenden Sitzung des Landtags am 9.Juni werden die Vorschläge der Fraktionen bestätigt.

„Es ist für mich eine große Ehre, an diesem Prozess teilnehmen nehmen zu dürfen. Das ist ein toller Start in meine Arbeit als Landtagsabgeordnete“, teilte Dagmar Hanses aus dem Düsseldorfer Landtag mit. „Es wird eine spannende Wahl werden, da Joachim Gauck auch über Lagergrenzen hinaus eine hohe Akzeptanz genießt, die sich hoffentlich durchsetzt.“

Als stellvertretendes Mitglied wird Frau Hanses an den Vorbereitungen teilnehmen und den gesamten Ablauf begleiten, Wahlrecht genießt sie allerdings erst, wenn ein ordentliches Mitglied an der Wahl nicht teilnehmen kann. Der gemeinsame Kandidat von SPD und GRÜNEN, Joachim Gauck, wird sich in einer gemeinsamen Fraktionssitzung beider Parteien in der nächsten Woche in Düsseldorf vorstellen. An der Versammlung im Reichstagsgebäude nehmen 17  von den GRÜNEN Nominierte aus NRW teil, darunter die Fraktions- und Landesvorsitzenden aber auch Sönke Wortmann und Martina Gedeck.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
39 Datenbankanfragen in 0,347 Sekunden · Anmelden